Verkauft heißt nicht verkauft

Ein Immobilienverkauf muss nach den erforderlichen baurechtlichen und juristischen Anforderungen der jeweiligen Bundesbaubehörden zwingend erfolgen.
Um eine Rückabwicklung des notariell beglaubigten Kaufvertrages zu vermeiden, sind bestimmte Richtlinien unbedingt erforderlich. Unter anderem muss die korrekte Wohn- und Nutzfläche berechnet und ausgewiesen werden, zu beachten sind Deckenhöhe und Größe einzelner Räumlichkeiten.

Die Käufer und Investoren bestehen auf Ihr Recht zu wissen, welche Art von Grund und Boden gekauft wird, es sollten Unterlagen, wie die Einholung vom Baulastenverzeichnis oder Bodenverunreinigungen Bestandteil des Kaufvertrages werden.

Verkauf heißt nicht verkauft, werden die genannten Anforderungen nicht oder teilweise den Käufern oder Investoren mitgeteilt, kann eine Rückabwicklung des notariell beglaubigten Kaufvertrages und sämtliche bereits entstandene und entstehende Kosten, vom Verkäufer in Form von Schadensersatz oder mit der kompletten überwiesenen Kaufpreisrückzahlung erfolgen.

Mit unserer Zusammenarbeit garantieren wir Ihnen
verkauft heißt verkauft

Mit unserer Expertise und Zusammenarbeit unseres funktionierenden Teams von Bauzeichnern, Architekten, Immobilienverkäufern, Baufinanzierer und Juristen ist eine planbare, transparente und sichere Abwicklung für Eigentümer und Verkäufer zwingend erforderlich.

Wir geben Ihnen die Sicherheit nach der Devise verkauft heißt verkauft.

  • Kostenlose Erstberatung
  • Ermittlung Ihrer Wünsche und Interessen
  • Immobilienbewertung
  • Beschaffung sämtlicher Immobilienunterlagen (Bauämter und   Behörden)
  • Prüfung vom Baulastenverzeichnis, sowie Auskunft über Bodenverunreinigungen
  • Erstellung professioneller Grundrisse, Schnitte und Ansichten
  • Bereitstellung vom Energieausweis
  • Erstellung von Exposés
  • Preisermittlung nach Verkehrswert, Ertragswert oder Marktwert
  • Besprechung der Verkaufsstrategie
  • Immobilienbewerbung nach strategischen Vorgaben an ausgewählte Käufer und Investoren
  • Immobilienplatzierung in verschiedenen Portalen
  • Immobilienbesichtigung mit Käufern und Investoren
  • Strategische Preisverhandlungen
  • Finanzierungsbesprechung mit den Käufern oder Investoren durch eigene Baufinanzierer
  • Erstellung von Finanzierungsangeboten mit Zugriff auf über 180 Banken, Bausparkassen und Versicherungen
  • Besprechung von Finanzierungsangeboten mit einer Zinsbindung von über 10 Jahren
  • Erstellung des Kaufvertrages
  • Überprüfung vom Kaufvertrag durch eigene Juristen
  • Überprüfung und Überwachung vom Zahlungsverkehr
  • Übergabe der Immobilien und Unterlagen
  • Archivierung der Unterlagen

Bewerben Sie sich für die Erstberatung